Private Wirtschaftsschule München

Erfolgreich zur Mittleren Reife!

Ihre Vorteile:

  • Individuelle Lösungen bei Schulproblemen
  • Praxisorientierte Unterrichtsfächer
  • Hilfe bei Legasthenie/AD(H)S: LegaCenter Sabel
  • Professionelle Schulsozialarbeit
  • Zwei-, drei- oder vierstufig

Aktuelle Infoabend-Termine der Sabel Schulen München

Bei den Infoabenden der Sabel Schulen München können Sie sich einen persönlichen Eindruck unserer Bildungsangebote machen. Unsere jeweiligen Fachlehrer stehen Ihnen dabei gerne für weitere Fragen zur Verfügung.

Die anerkannte und genehmigte Wirtschaftsschule (WS) im Überblick

Die Sabel Wirtschaftsschule München mit Ganztagsschule führt zur Mittleren Reife. Diese erlangen Sie, abhängig von Ihrem bisherigen Werdegang, entweder über die staatlich anerkannte oder die staatlich genehmigte Wirtschaftsschule.

Die anerkannte Wirtschaftsschule

Die staatlich anerkannte Sabel-Wirtschaftsschule führt zur Mittleren Reife mit Schwerpunkt Wirtschaft und Verwaltung. Die Wirtschaftsschule gibt es in Form einer gebundenen Ganztagesschule für die 4-, 3- oder 2-stufige Variante. In der zweistufigen Form gibt es sie als offene Ganztagesschule.

Das besondere Ausbildungsprofil der Wirtschaftsschule liegt im hohen Anteil der Wirtschaftsfächer, in denen die Schüler unterrichtet werden. So arbeiten die Wirtschaftsschulen mit Lehrplänen, die fächerübergreifendes, handlungsorientiertes und eigenständiges Lernen fördern.

Dadurch bereiten wir unsere Absolventen optimal auf den Einstieg in die Arbeitswelt vor.

Der Wirtschaftsschulabschluss berechtigt aber auch zum Besuch der Fachoberschule, vorzugsweise Zweig Wirtschaft und Verwaltung. Unsere Schüler haben in den Fächern Rechnungswesen und BWL deutliche Wissensvorsprünge gegenüber Schülern aus anderen Schularten.

Neben der Vermittlung von Schulwissen liegt uns sehr daran, unsere Schüler in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen und dazu beizutragen, dass sie zu eigenständigen, selbstbewussten und verantwortungsbereiten Menschen heranwachsen.

Unsere Schule zeichnet sich besonders durch den intensiven Kontakt zwischen Eltern, Lehrern und Schülern aus. In Zusammenarbeit mit Schulleitung, Sekretariat und Sozialpädagogen suchen wir individuelle Lösungen zur Erleichterung des Schulalltags bei Legasthenie, Dyskalkulie, AD(H)S, Lernschwierigkeiten sowie veränderten familiären Situationen.

Die genehmigte Wirtschaftsschule

Schüler, die die gesetzlichen Voraussetzungen für die anerkannte Wirtschaftsschule nicht erfüllen, können an unserer staatlich genehmigten Wirtschaftsschule aufgenommen werden, um später an die staatlich anerkannte Wirtschaftsschule wechseln zu können.

Der staatlich anerkannten und der staatlich genehmigten Wirtschaftsschule liegt das gleiche pädagogische Konzept zugrunde.

Die gebundene Ganztagsschule der 3- und 4-stufigen Wirtschaftsschule

Die Unterrichtsstunden der drei-und vierstufigen Klassen erstrecken sich über den gesamten Schultag, von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

Dabei wird dem Bedürfnis nach regelmäßigem Wechsel von Konzentrations- und Entspannungsphasen Rechnung getragen. Einer Unterrichtsphase folgt zum Beispiel eine Freizeitphase, Arbeit in Projekten oder Übungszeit.

Die Vorteile der gebundenen Ganztagesschule zusammengefasst:

  • Rhythmisierter Wechsel von Konzentrations- und Entspannungsphasen
  • Ganztägiges Betreuungsangebot
  • Keine Hausaufgaben – diese werden im Rahmen der gebundenen Ganztagesschule erledigt
  • Attraktive sportliche und künstlerische Zusatzangebote
  • Soziale Integration
  • Zusätzlicher Lerneffekt
  • Bessere Schulergebnisse #
  • Höhere Qualifikationen für die Berufswelt

# Die StEG Studie (Studie zur Entwicklung von Ganztagesschulen 2005-2010) kommt im Blick auf schulische Ganztagesangebote auf die Ergebnisse, die unter www.projekt-steg.de nachzulesen sind.

Die offene Ganztagsschule der 2-stufigen Wirtschaftsschule

Im Anschluss an den Vormittagsunterricht haben die Jugendlichen die Möglichkeit, unsere Offene Ganztagsschule zu besuchen. Es besteht eine enge Zusammenarbeit zwischen dem Unterricht am Vormittag und unserem Ganztagsschulangebot. Je nach Leistungsstand werden individuelle Stundenpläne entwickelt, um so frühzeitig, effektiv und flexibel eventuellen Leistungsdefiziten entgegenwirken zu können.

Wir legen hier besonderen Wert auf Ihre individuellen Fähigkeiten und fördern sie durch innovative pädagogische Konzepte, zum Beispiel Team-Teaching oder Lernen lernen.

Wir unterstützen sie konkret durch:

  • Qualifizierte Hausaufgabenbetreuung
  • Professionelle Lernzeit mit den Fachlehrern
  • Individuelle Lernförderung
  • Attraktive Projekt- und Freizeitangebote

Durch den Aufbau tragfähiger Bindungen und wertschätzendem Umgang gelingt es uns, eine angenehme Lernatmosphäre zu schaffen, die auf gegenseitigem Vertrauen basiert.

Öffnungszeiten: Die Offene Ganztagsschule ist täglich von 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr geöffnet.

Kosten: Die monatlichen Gebühren betragen 109 Euro.

Unsere Ziele und Visionen

Unsere Vision:

Unsere Absolventen fragen nicht, was soll ich tun, sondern was will ich sein.

Unser Ziel:

Alle unsere Schüler verlassen ausbildungsreif unsere Wirtschaftsschule, sei es, um einen Beruf zu erlernen oder um eine weiterführende Schule zu besuchen.

Wir wollen neben einem breiten Fachwissen unseren Schülern charakterbildende Werte wie Toleranz und Respekt, Zivilcourage, Kritikfähigkeit, Selbstständigkeit, aber auch Pünktlichkeit, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit vermitteln – Werte, die auch Unternehmen mehr und mehr einfordern.

Um dieses Ziel zu erreichen, bieten wir unseren Schülern:

1. Systematische Unterstützung bei Berufswahl und Übertritt auf weiterführende Schulen

  • Professionelles Bewerbungscoaching
  • Berufsorientierung
  • Vorbereitung auf Assessment-Center und Vorstellungsgespräch
  • Erstellung von Bewerbungsunterlagen und Bewerbungsvideos
  • Jährliche Firmenmesse an unserer Schule mit mehr als 50 namhaften Firmen
  • Wöchentliche Sprechstunde einer Mitarbeiterin der Arbeitsagentur im Haus
  • Entwicklung kaufmännischer Kompetenzen in Projekten
  • Professionelle Erstellung von Business-Plänen und Umsetzung in Übungsfirmen (NFTE)
  • Regelmäßige Info-Abende zu weiterführenden Schulen (z.B. FOS, BOS, Berufsfachschulen)

2. Individuelle Kompetenzförderung

  • Internationale Programme
  • Jährlich stattfindender Schüleraustausch mit der Partnerschule in Plymouth
  • Internationale Reisen (u. a. Oman, Indien)
  • Eigenes Film- und Fernsehstudio
  • Sportprojekte (z.B. zu Fuß über die Alpen, mit dem Fahrrad nach Berlin)
  • Kletterunterricht

Übertrittsvoraussetzungen

Die unten stehende Graphik gibt Ihnen einen Grobüberblick über die Übertrittsvoraussetzungen an unsere staatlich anerkannte Wirtschaftsschule.

Alle zusätzlichen Möglichkeiten und Ausnahmen erklären wir Ihnen gerne persönlich.

Bitte beachten Sie, sollte Ihr Kind die Übertrittsvoraussetzungen auf die anerkannte Wirtschaftsschule nicht erfüllen, besteht immer die Möglichkeit auf unsere genehmigte Wirtschaftsschule zu wechseln. Wir beraten Sie gerne.

Anerkannte Wirtschaftsschule

Genehmigte Wirtschaftsschule

Alle Schüler können aufgenommen werden. Bitte vereinbaren Sie ein Gespräch mit uns.

Kosten

Anerkannte Wirtschaftsschule

4-, 3-, 2-stufig als gebundene Ganztagesschule:

  • Die monatlichen Raten liegen bei 389,00 Euro.

2-stufig als offene Ganztagesschule:

  • Die monatlichen Raten liegen bei 249,00 Euro. Das Tagesheim kostet zusätzlich 109,00 Euro monatlich.

Genehmigte Wirtschaftsschule

4-, 3-stufige als gebundene Ganztagesschule:

  • Die monatlichen Raten liegen bei 389,00 Euro.