IHK Weiterbildung zum / zur

Personalfachkaufmann / -frau

  • Karriere im Personalwesen
  • Erfahrene Dozenten/innen sorgen für einen praxisorientierten
    Unterricht und gute Prüfungsergebnisse
  • Aufstiegs-BAföG: Bei Bestehen der Prüfung werden von
    staatlicher Seite 62 % Ihrer Kursgebühr übernommen
  • Studieren im Herzen Münchens: Nur fünf Gehminuten vom Hauptbahnhof

Aktuelle Infoabend-Termine der Sabel Schulen München

Bei den Infoabenden der Sabel Schulen München können Sie sich einen persönlichen Eindruck unserer Bildungsangebote machen. Unsere jeweiligen Fachlehrer stehen Ihnen dabei gerne für weitere Fragen zur Verfügung.

Inhalte der Weiterbildung

In Zeiten des zunehmenden Fachkräftemangels kommt eine Vielzahl von Aufgaben auf Sie zu, auf diese der Lehrgang Sie durch die Vermittlung theoretischen Wissens, aber auch durch einen starken Praxisbezug vorbereitet. Es erwartet Sie ein spannendes Lehrgangsprogramm, dass Sie entweder berufsbegleitend oder auch in Vollzeit absolvieren können.

  • Personalarbeit organisieren und durchführen
  • Personalarbeit auf Grundlage rechtlicher Bestimmungen durchführen
  • Personalplanung, -marketing und -controlling gestalten und umsetzen
  • Personal- und Organisationsentwicklung steuern

Voraussetzungen der Weiterbildung

Zur Prüfung wird zugelassen, wer

  1. eine erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung in einem dreijährigen anerkannten Ausbildungsberuf der Personaldienstleistungswirtschaft und danach mindestens eine ein- jährige Berufspraxis zum Zeitpunkt der Prüfung nachweist oder
  2. eine erfolgreiche abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach mindestens zweijährige Berufspraxis im Personalbereich zum Zeitpunkt der Prüfung nachweist oder
  3. wer ohne Ausbildung eine mindestens fünfjährige Berufspraxis im Personalbereich zum Zeitpunkt der Prüfung nachweist oder
  4. wer ein einschlägiges Studium erfolgreich abgeschlossen hat, benötigt ebenfalls nur 2 Jahre Berufspraxis bis zur schriftlichen IHK-Prüfung. Unter einschlägigem Studium versteht man z.B. Betriebswirtschaftslehre, VWL, Recht, wobei hier der Nachweis von Arbeitsrecht vorhanden sein sollte.

 

Zusätzlich muss die Ausbildereignungsprüfung (AdA) spätestens bis zur mündlichen Prüfung erfolgreich abgelegt sein.

Termine und Preise

Berufsbegleitend 2019/2020

Lehrgangsdauer:  11. September 2019 bis 7. Oktober 2020
Unterrichtszeiten:
Vorbereitung zur Ausbildereignungs-Prüfung (AdA)
Montag und Mittwoch von 18:00 Uhr bis 21:15 Uhr
1–2 Samstage pro Monat von 08:30 – 15:30 Uhr
Lehrgangsgebühren 2.930 EUR (ohne AdA-Schein)
3.280 EUR (mit AdA-Schein)
inklusive Lehrmaterial

Fördermöglichkeiten

Die Ausbildung ist förderbar:

  • über Aufstiegs-BAföG
  • Begabtenstipendium
  • Berufsförderungsdienst für Zeitsoldaten
  • Lehrgangsgebühren sind steuerlich absetzbar

Detaillierte Informationen dazu teilen wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch oder telefonisch mit.

Karriere durch breites Wissen

Der Personalfachkaufmann ist das Sprungbrett für Aufsteiger im Personalbereich. Als Personalreferent oder Personalleiter sind Sie kompetenter Ansprechpartner für alle Personalangelegenheiten

Nachweislich überdurchschnittlich erfolgreich

Erfahrene Dozenten und ein bewährtes Unterrichtskonzept mit modernen Lehrmethoden und Unterrichtsmaterialien sorgen für nachweisliche bessere Ergebnisse als im Bundesdurchschnitt.

Studieren im Herzen Münchens

Unser modernes Lehrgangszentrum liegt im Herzen Münchens. Fünf Gehminuten vom Hauptbahnhof

Hoher Lernerfolg

Erfahrene Dozenten und ein bewährtes Unterrichtskonzept mit modernen Lehrmethoden und Unterrichtsmaterialien sorgen für einen nachweislichen Lernerfolg.

Gezielte Prüfungsvorbereitung

Durch interne Zwischenprüfungen bereiten wir Sie gezielt auf den Abschluss bei der IHK vor.