IHK Ausbildung

Kaufmann im Gesundheitswesen / Kauffrau im Gesundheitswesen (IHK)

  • Das Sprungbrett für Ihre Karriere im Gesundheitswesen
  • Werden Sie Teil einer der größten Wirtschaftsbranchen in Deutschland!
  • Beste Qualifikation
  • Perfekt geschult in durch Zusatzangebote wie SAP, Konfliktmanagement usw.
  • Überdurchschnittlich erfolgreiche Absolventenquote
  • Engagierte Dozenten bereiten Sie perfekt auf die IHK-Prüfung vor
  • Studieren im Herzen Münchens
  • Nur fünf Gehminuten vom Hauptbahnhof

Aktuelle Infoabend-Termine der Sabel Schulen München

Bei den Infoabenden der Sabel Schulen München können Sie sich einen persönlichen Eindruck unserer Bildungsangebote machen. Unsere jeweiligen Fachlehrer stehen Ihnen dabei gerne für weitere Fragen zur Verfügung.

Inhalte der Ausbildung

Ein jährlicher Umsatz von rund 260 Milliarden Euro – damit gehört die Gesundheitsbranche zu den größten Wirtschaftsbranchen in Deutschland!
Zunehmend werden in Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens auch kaufmännisch ausgebildete Mitarbeiter benötigt. Sie sind die Verbindungsstelle zwischen Kundenberatung und Verwaltung: Zum einen informieren und betreuen sie Kunden, zum anderen organisieren sie die anfallenden Verwaltungsvorgänge und Geschäftsprozesse.

Das sind die Schwerpunkte:

  • Volkswirtschaftslehre
  • Allgemeine Rechtslehre
  • Sozialrecht
  • Personalwirtschaft
  • Marketing
  • Finanzierung
  • Betriebslehre im Gesundheitswesen
  • Qualitätsmanagement
  • Schriftverkehr
  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
  • Microsoft Office

Zusatzangebote

  • Englisch
  • SAP Grundlagen
  • Kommunikation, Moderation, Präsentation
  • Konfliktmanagement

Voraussetzungen

  • Hauptschulabschluss oder ähnliche Qualifikation
  • und eine abgeschlossene Berufsausbildung oder 3 Jahre Berufserfahrung, nachweisbar durch Zeugnisse
  • Beratungsgespräch zur Information

Termine und Preise

Lehrgangsdauer 12.09.2018 – 10.06.2020
Praktikum 05.06.2019 – 31.12.2019 (15 Tage individueller Urlaub)
Unterrichtszeiten Montag bis Freitag 08:30 – 15:30 Uhr
Lehrgangsgebühren 12.334,08 Euro
Für Selbstzahler Monatliche Ratenzahlungen möglich!
Bitte beachten Sie aber auch den Reiter Fördermöglichkeiten!

Fördermöglichkeiten

Die Ausbildung ist förderbar:

  • mit einem Bildungsgutschein der Arbeitsagentur oder eines Jobcenters. Dieser Lehrgang ist unter der Träger-Nr. 14 bei der Agentur für Arbeit München registriert.
  • über die Deutsche Rentenversicherung
  • andere Versicherungsträger
  • Lehrgangsgebühren sind steuerlich absetzbar

Detaillierte Informationen dazu teilen wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch oder telefonisch mit.