IHK Weiterbildung zum

Geprüften Immobilienfachwirt IHK

  • Sicher und erfolgreich zur Prüfung
  • Mit 35-jähriger Erfahrung führen wir Sie zur erfolgreichen Prüfung.
  • Nachweislich hoher Lernerfolg
  • Bewährte Unterrichtskonzepte führen zu einem nachweislichen Erfolg
  • Karriere durch breites Wissen
  • Der Immobilienfachwirt ist das Sprungbrett zu einer Karriere in der Immobilienwirtschaft
  • Gezielte Prüfungsvorbereitung
  • Interne Zwischenprüfungen bereiten Sie gezielt auf den Abschluss vor.

Aktuelle Infoabend-Termine der Sabel Schulen München

Regelmäßige Infoabende, aber auch persönliche, individuelle Beratung durch
Christine Vercelot, Tel. 089 539805-55, E-Mail: vercelot@sabel.com und Jutta Schnitzerling, Tel. 089 539805-38, E Mail: schnitzerling@sabel.com

Inhalte der Weiterbildung

Der Immobilienfachwirt ist das Karrieresprungbrett in der gesamten Immobilienwirtschaft.

Die berufsbegleitende Weiterbildung für Immobilienkaufleute, Hausverwalter, Makler und Architekten, aber auch für Bauingenieure und Mitarbeiter aus den Bereichen Banken und Finanzierung sowie alle Aufstiegswilligen aus dem Immobilienbereich qualifiziert Sie zu einem Immobilienspezialisten mit einem breiten Fachwissen und für Führungsaufgaben.

Seminar- und Prüfungsinhalte:

  • Bauprojektmanagement
  • Immobilienbewirtschaftung
  • Objektmanagement
  • Vertrieb und Maklertätigkeit
  • Unternehmenssteuerung und Kontrolle
  • Personal und Arbeitsorganisation

Voraussetzungen der Weiterbildung

Zur Prüfung wird zugelassen, wer

  1. eine erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung Immobilienkaufmann/-frau (früher: Kaufmann/-frau in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft) und danach mindestens eine einjährige Berufspraxis zum Zeitpunkt der Prüfung nachweist oder
  2. eine erfolgreiche abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf und danach mindestens zweijährige Berufspraxis im Immobilienbereich zum Zeitpunkt der Prüfung nachweist oder
  3. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen Ausbildungsberuf und mindesten drei Jahre Berufspraxis im Immobilienbereich zum Zeitpunkt der Prüfung nachweist oder
  4. wer ohne Ausbildung mindestens fünf Jahre Berufspraxis im Immobilienbereich bis zum Zeitpunkt der Prüfung nachweist.

 

Termine und Preise

 Seminarzeiten 22.10.2018 – 01.10.2020
Dienstag und Donnerstag 18:15 – 21:30 Uhr 
(Die bayerischen Schulferien sind weitgehend berücksichtigt) 
Seminargebühren 3.590,00 EUR (mit AdA-Schein)
Anmeldegebühr 30,00 EUR

Fördermöglichkeiten

Die Ausbildung ist förderbar

  • Aufstiegs-BAföG
  • Begabtenstipendium
  • Lehrgangsgebühren sind steuerlich absetzbar
  • 1.000 EUR Meisterbonus nach erfolgreicher IHK-Prüfung

Detaillierte Informationen dazu teilen wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch oder telefonisch mit.

Eine Weiterbildung – drei Abschlüsse

  • Immobilienwirt GBS
  • Geprüfter Immobilienfachwirt IHK
  • Ausbildereignungsprüfung (AdA IHK)

Nachweislich überdurchschnittlich erfolgreich

  • Erfahrene Dozenten und ein bewährtes, praxisorientiertes Unterrichtskonzept mit durchgängigem Präsenzunterricht sorgen für nachweislich gute Prüfungsergebnisse. Wiederholt gingen die Meisterpreise der Bayerischen Staatsregierung für die besten Prüfungsabschlüsse an GBS-Absolventen.
  • Über 35-jährige Erfahrung in der Durchführung dieser Weiterbildung.

Gezielte Prüfungsvorbereitung

Durch regelmäßige interne Prüfungen bereiten wir Sie gezielt auf den Abschluss bei der IHK vor und Sie erwerben dadurch gleichzeitig den Abschluss „Immobilienwirt GBS“.